Hochzeitsvideos: Was darf, was darf nicht?

Hochzeitsvideos Was darf, was darf nicht - Beitrag

Du wünschst Dir ein lebendiges, stimmungsvolles Video von Deiner Hochzeit, das Du Dir immer wieder gerne anschaust? Der folgende Beitrag beantwortet Dir die Frage: Hochzeitsvideos: Was darf, was darf nicht?

Dein Hochzeitsvideo ist eine Erinnerung für die Ewigkeit

Deine Hochzeit ist einer der schönsten und wichtigsten Tage Deines Lebens. Du bereitest Sie liebevoll monatelang vor. Um alle gefühlvollen und wichtigen Momente dieses besonderen Tages einzufangen, solltest Du ein Hochzeitsvideo aufnehmen lassen.

Ein Hochzeitsfilm auf DVD macht diesen Tag unsterblich. Deshalb solltest Du Dir ausreichende Gedanken darüber machen. Bei Deinem Hochzeitsvideo handelt es sich immer um ein authentisches kleines Kunstwerk, sodass sich Deine Investition lohnt.

Was darf Dein Hochzeitsvideo?

Ein Hochzeitsfilm erzählt die Geschichte des Tages Deiner Hochzeit und ist von schönen, wichtigen Momenten und Emotionen geprägt. Er muss zum Brautpaar passen.

Hochzeitsvideos Was darf, was darf nicht - Ringe ansteckenDer Einzug in die Kirche, die Rede des Pfarrers, das Ja-Wort, das gegensteitige Anstecken der Ringe, der Kuss, Gratulationen der Hochzeitsgäste, Brautstraußwerfen, standesamtliche Trauung, Reden von Verwandten und das Anschneiden der Hochzeitstorte, Spiele und Überraschungen sind nur wenige Momente, die auf jeden Hochzeitsfilm, selbstverständlich mit Originalton, festgehalten werden sollten.

Vergiss nichts bei Deinen Vorbereitungen!

Lade Dir am besten direkt unsere kostenlose Checkliste herunter, die Dir 92 Dinge aufzeigt, die Du vor und nach Deiner Hochzeit auf keinen Fall vergessen solltest!

Anhand dieser Checkliste kannst Du ganz einfach abhaken, was Du noch erledigen musst, damit auch wirklich alles reibungslos verläuft.

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte aktuelle Informationen und Downloads rund um das Thema Hochzeit wie zum Beispiel unsere Checkliste.

Deine Daten sind sicher. Du kannst Dich jederzeit aus dem Verteiler austragen.
Mehr Informationen zum Datenschutz, Versand und Widerruf findest Du hier.

Der Inhalt eines Hochzeitsvideos kann auf verschiedene Weisen abwechslungsreich gestaltet werden. Besondere Akzente setzen Szenen, in denen beispielsweise der Bräutigam bei der Fahrt zur Kirche oder die Braut beim Schminken und/oder Frisieren, echte Tränen oder echtes Lachen gefilmt wurden.

Noch mehr Ideen

Eine zusätzliche Bereicherung sind Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven. Während der Hochzeitsfeier sollen ebenfalls viele rührende, romantische und lustige Szenen und auch die anwesenden Gäste aufgenommen werden, um die gesamte Atmosphäre dieses für Dich historischen Tages festzuhalten. Geeignete Musik, um die Atmosphäre zu untermalen, darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Du darfst zudem zusätzlich zum Hauptfilm von Deiner Hochzeit ein sogenanntes Highlight-Video aufnehmen lassen. Er zeigt nur die schönsten Momente in einer knappen Form.

Was darf Dein Hochzeitsvdeo nicht?

Dein Hochzeitsvideo darf auf keinen Fall langweilig und/oder langatmig werden. Vorab mit einem Hochzeitsfilmer eine feste Laufzeit zu vereinbaren, ist deshalb nicht zu empfehlen. Deine Hochzeit ist individuell und lässt sich deshalb nicht als Filmlänge in Minuten angeben.

Hochzeitsvideos Was darf, was darf nicht - Hochzeitstanz

Die Farben in Deiner Hochzeitsreportage dürfen in keiner Szene unstimmig sein. Dein Hochzeitsfilm darf weder falsch belichtet noch unscharf sein.

Der Ton darf nicht undeutlich zu hören sein. Nur eine einzige Tonspur ist für einen sauberen Ton Deines professionellen Hochzeitsvideos nicht ausreichend.

Populäre Musikstücke sind lizenziert und deshalb als musikalischer Hintergrund für Dein Hochzeitsvideo ungeeignet. Achte deshalb darauf, dass nur lizenzierte Musik zur Untermalung eingesetzt wird. Lizenzierte Musik ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Die Klangqualität für Deinen Hochzeitsfilm muss hochwertig sein. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass die Musik nicht eintönig sein darf.

Ein professioneller Filmer?

Hochzeitsvideos Was darf, was darf nicht - FilmerAuf keinen Fall darf die eingesetzte Technik beim Aufnehmen Deines Hochzeitsvideos versagen. Darüber musst Du Dir keine Sorgen machen, wenn Du einen professionellen Hochzeitsfilmer beauftragst.

Schauspielerisches Talent und große Effekte braucht Dein unvergessliches Hochzeitsvideo nicht. Ein erfahrener Hochzeitsfilmer kennt die Momente, welche die schönsten Szenen Deines Hochzeitsvideos ergeben. Anweisungen vom Hochzeitsfilm, wie Du Dich positionieren oder schauen sollst, braucht ein authentisches Hochzeitsvideo nicht.

Klicke hier um einen Kommentar zu hinterlassen

Kommentar: